Kieferorthopädie ohne Abdruck in Düsseldorf

 

 

Der intraorale Scan in der digitalen Kieferorthopädie

Eine erstklassige Patientenversorgung ist uns sehr wichtig. Dafür kombinieren wir unsere langjährige Erfahrung als Behandler mit den innovativen digitalen High-Tech-Geräten in der Kieferorthopädie.

Die Zukunft in der Kieferorthopädie ist digital. Daher haben wir uns in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Schauseil in Düsseldorf dafür entschieden, intraorale Scans unseren Patienten anzubieten, um auf herkömmliche Abdrücke zu verzichten!

Der hochmoderne Scanner, den wir in unserer Praxis einsetzen, ist von der Firma Align Technology und heisst Itero Element.

Die intraorale Scantechnnologie ermöglicht den „digitalen Abdruck“, so dass von der kompletten Aufnahme der Diagnose bis hin zu Erstellung des 3-D Modells sämtliche Tätigkeiten digital verlaufen, das spart Zeit und ist für Sie als Patientin / Patient wesentlich angenehmer. Gerade Patienten mit Würgereiz wird so eine angenehme Behandlung mit hervorragenden Ergebnissen ermöglicht.

 

Wie funktioniert der iTero Digital Scanner?

Die erweiterte iTero Zahnscanner-Technologie ermöglicht es uns, ein virtuelles 3-D Modell der Zähne der Patienten zu erstellen. Der intraorale Scanner nimmt die Infos mit einer hohen Geschwindigkeit auf. Aus den Ergebnissen entsteht eine optimale 3D-Präsentation der Zähne.

 

Ein Höchstmaß an Präzision und Passgenauigkeit

Die Technologie ist sehr präzise, so dass die jeweiligen Behandlungsapparaturen individuell und passgenau gearbeitet ist. Diese Arbeitsweise erspart den Patientinnen und Patienten also nicht nur die „lästigen“ Abdrücke sondern auch viel Zeit. 

 

 

Fragen zum Zahn-Scanner in unserer Praxis in Düsseldorf-Gerresheim · Tel.: 0211-284748

5 (99.04%) 146 votes